Schnappschuss

 Endlich bekommt ihr auch nochmal was zu sehen. Ich hoffe ab nächste Woche euch auch wieder mehr zeigen zu können und auch wieder mehr Zeit fürs nähen zu finden. Aber dennoch hab ich ein paar Teile die euch noch zeigen kann. Heute ein Langarmshirt für mich aus dem Lillestoff "me".
Genäht habe ich es schon vor längerer Zeit. Entstanden ist es mal wieder ganz spontan. Der Stoff kam im Laden an und ich hab mir direkt was mitgenommen, das mache ich nur bei Stoffen wo ich Sorge habe nichts mehr zu bekommen. Und am selben Abend wurde noch genäht. Allerdings habe ich mal wieder ein bisschen experimentiert, für das was ich dann vorhatte reichte der Stoff leider nicht. So wurde gebastelt...

Tauschpacket Nr. 2

 Als dieser wunderschöne Fuchsstoff bei Du liebst es eintraf fragte ich auf Instagram welches Kind ich denn benähen dürfte, viele riefen "hier" und auch mehrere anfragen per Mail bekam ich. Auch die Nachfrage ob ich meine Sachen verkaufe war groß, aber leider musste ich mit 'nein' antworten. Aber wer weiß vielleicht wird es sich ganz bald schon ändern. 
Und da ich leider Nähen an zweiter Stelle stehen muss, konnte ich auch nur einer Person eine Freude bereiten. Die anderen haben bestimmt auch bald noch mal die Chance dazu! :) 
 Piutenaehen  war die erste die mir schrieb und fragte ob ich ihr eine Pumphose nähen könnte. Aber klar, die ist schnell gemacht. Als dann die Frage kam ob ich nicht noch ein T-Shirt machen kann für die Tochter, hatte ich eigentlich schon absagen wollen. Aber als dann ihr Packet mit vielen tollen Stoffen ankam hab ich mich doch kurzerhand an die Maschine gesetzt und mit Resten ein schönes, buntes T-Shirt entstehen lassen. 
Bitte nicht auf diese unschönen Covernähte achten...ich weiß auch nicht was da los ist...
Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich mein erstes Tauschpäckchen gemacht. Kennst du noch nicht? Dann schau unbedingt mal HIER.

psst...und während ihr grade den Post lest befinde ich mich noch auf Stoffhausmessen im Norden Deutschlands, schaut doch mal bei Instagram vorbei dort werde ich euch viele Eindrücke da lassen. 

 Zutaten: 
Schnittmuster Shirt: Ottobre
Hose: Aus meinem Schnittmuster Fundus
 (vor jahren auf Dawanda gekauft)
verlinkt bei: creadienstag und hot

Fuchshandschuhe

Genäht habe ich die Fuchshandschuhe schon vor gut zwei Jahren, auf dem alten  Blog auch schon mal gezeigt, aber als wir letztens im Schnee waren entstanden noch ein paar schöne Fotos und ich bin sicher die meisten kennen sie noch nicht.
Mein Gott war ich damals stolz als ich sie in den Händen hielt und ich finde sie immer noch super!
Und leider werden sie viel zu selten getragen, das aber auch an dem Wetter liegt...
Viele Teile, grade von meinen Nähanfängen habe ich mit der Zeit weitergegeben, an Freunde und Familie...es hat mir nicht gefallen oder ich habe es nicht getragen und wenn es woanders besser aufgehoben ist, warum soll es dann in meinem Schrank liegen?
Nähen macht mir Spaß, es ist mein Hobby und ich liebe es neues auszuprobieren, zu experimentieren und zu basteln...nicht immer wird es gut, aber mit jedem Stück werde ich besser.

Zutaten: 
Stoff: Fleece Stoff
Schnitt und Anleitung: Pattydoo
Verlinkt bei: RUMS